Terrassen-Dächer

Terassendächer

Mit einer in das Wandprofil integrierten Markise vereint das Murano Integrale den klaren Durchblick und Wetterschutz eines Glasdachs mit den Vorzügen eines hochwertigen und funktionalen Sonneschutzes.

Mit traufständigen Stützen steht die Regenrinne in einer Linie mit den Stützen und bietet maximal nutzbaren Raum unter dem Glasdach. Das Regenwasser wird über die Sparren, die Regenrinne und durch das innere der Pfosten abgeleitet.

Mit eingerückten Stützen können z.B. die Stützen auf der gepflasterten Terrasse stehen, der Dachstand darüber hinaus geführt werden. Da das Regenwasser nicht durch die Stützen abgeleitet werden kann, wird die Anbringung einer Kette oder eines Fallrohrs empfohlen.